Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Therapiemethoden

 

Ich habe aufgrund meiner verschiedenen Ausbildungen gelernt, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen und verschiedene Methoden miteinander zu verbinden. Somit vertrete ich einen multimodalen Ansatz der Psychotherapie, orientiert am biopsychosozialen Modell. Ich habe eine Kassenzulassung für Verhaltenstherapie.

Je nach Anliegen, Indikation und Problemstellung biete ich Einzelsitzungen mit folgenden Schwerpunkten an:

 

Verhaltenstherapie (VT)

- Selbstmanagement

- Rational-Emotive Therapie (RET)

Psychosynthese

- Transpersonale Körperpsychotherapie / Biopsychosynthese

- Logotherapie

- Autogenes Training (AT)

- Meditation und Meditationsbasierte Methoden

- Mindfullnes Based Stress-Reduction (MBSR)

 

 

Seit den 90er Jahren entwickelte ich einen neuen Ansatz, den ich erst "evokative Verhaltenstherapie", später dann aufgrund zahlreicher Erweiterungen "Transpersonale Verhaltenstherapie" (TVT) nannte. Die TVT ist eine meditationsbasierte Psychotherapie. Eine selbst durchgeführte Vergleichsstudie konnte zeigen, dass die TVT der kognitiven VT in einigen wichtigen Aspekten der seelischen Gesundheit überlegen ist und auch effektiver wirkt.